Christ Michael Beiträge der VIP's Beiträge von Eve

CM kommentiert das verschwundene Flugzeug

Eine deutsche Zusammenfassung weiter unten.

Auszüge von einem Gespräch von gestern morgen,

13.3.2014

CM COMMENTS THE MISSING AIRCRAFT

Eve: As we are talking…. how about the aircraft that disappeared?

CM: Oh, well. It was planned by the dark ops to use this aircraft for making a mess on the subject of terrorism to be used against Iran and Russia. They are under observation of course, and we did not allow to act out their dirty plan. We have saved the aircraft by taking it in a stable field between shuttles, parking it finally in one of our basic crafts. Don’t believe any news story they tell you about. Possibly they will arrange that more „crash parts will be found“ but these would not be original ones, they may be thrown into the sea for this purpose.

Before the craft was rescued – shortly in advance of a proposed crash/explosion – we built up an energetic screen making the craft invisible to the eye and radar – not allowing any more messages to be sent out. Our ships were concealed as well. So, no satellite will ever show what happened. Possibly, evidence will show up – about the evil plan and who was behind it. These ops still don’t believe that they get spankings for these kind of enterprises. Of course, this is just the beginning. Again: All the people of the craft are well. And we have all kinds of evidence saved. Of course the black ops will still try to „make something out of it“, like the story around the „two men from Iran with false passports“. Now, that’s what they always do.

Ok, CM & Esu. I hope – still – that you don’t take long any more to make 2014 THE YEAR of YOUR RETURN FOR ALL TO SEE – and I’m not talking about project bluebeam.

CM: You’ll live to see that, Eve!

Zusammenfassung:

Was das Flugzeug angeht: Die Dunklen wollten das Flugzeug benutzen, um einen neuen Terror-Akt zu inszenieren und dem Iran bzw. Russland in die Schuhe zu schieben. Mittlerweile wird ja schon behauptet, da seien 2 Iraner mit gefälschten Pässen im Flugzeug gewesen. IRANER, war ja klar. Komisch allerdings, dass die überhaupt reingekommen sind in das Teil. Haben die keine Bärte gehabt, so dass man sie gleich als Terroristen hätte erkennen können???

Habe zwischen den Zeilen andeutungsweise mitbekommen (Bilder), dass es die Option eines Crashes mit einer Missile gegeben hat, wahlweise auch eine Bombe an Bord.  Durch Beobachtung war das bekannt und die Föderation hat kurz vor dem geplanten Ereignis getarnte Shuttles geschickt, die um das Flugzeuge auch eine Tarnung aufgebaut haben, so dass es unsichtbar wurde und auch vom Radar verschwand. Gleichzeitig konnte auch kein Funkspruch mehr abgesetzt werden. Dann haben sie das Teil auf Traktorstrahlen genommen und gehalten, um es dann in eines der größeren Schiffe zu bringen, die groß genug sind, um es aufnehmen zu können und klein genug, um in unsere Atmosphäre hinunter zu können.  Den Leuten geht es gut. CM sagte, wenn Wrackteile gefunden werden, dann sind es keine Originalteile, sondern andere, die extra (bei Nacht und Nebel) da versenkt werden.  (Ich würde auch eine Fälschung einer Flugschreiberbotschaft nicht ausschließen) Auf alle Fälle haben die eine Menge an Beweisen, für später, wenn es um die weltweiten Enthüllungen geht, inclusive Flugzeug. Ich schätze, die Passagiere werden erstmal oben bleiben, bis auf weiteres.

Es kursieren interessanterweise im Netz noch Meldungen, dass die Handys der Passagiere noch aktiv sind.

Daraus wird geschlossen, dass sie sich nicht unter Wasser befinden können.

Wie lange die Handys noch aktiv sein werden, dürfte davon abhängen, ob es „da oben“ Ladegeräte gibt…

Spaß beiseite…. der Stand der Technik auf den Schiffen kann gut ohne irdischen Mobilfunkmast und Ladegeräte auskommen.  Ich schätze, die Passagiere müssen das alles erstmal verkraften – wenn sie aufgeklärt sind, wird man sehen, wie alles weitergeht. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass sich welche von ihnen irgendwann auf Anruf melden. Für wissende Zurückkehrer dürfte es hier unten lebensgefährlich werden, dank der üblen Subjekte, die hier noch an der Planeten- und Menschheitsgeschichte herumschrauben.

Ich denke, ich werde eine Übersetzung des Originaltextes von CM noch nachliefern.

LG

Eve